ROB

Info

Bild eines «Bauroboters», traditionelles Material und digitale Verarbeitung, ein Projekt der ETH Zürich mit Keller Ziegeleien AG, 2007

Ein Projekt «von uns. für uns.»

«kompetenz60plus.ch» ist die Plattform für ältere Berufsleute zum Austausch von Erfahrung. Als ehemalige Mitarbeitende und Unternehmer waren wir Zeugen grosser Veränderungen, haben diese grösstenteils mit geprägt und dabei einen riesigen Rucksack an Kompetenz gesammelt. Sachkenntnis und Empathie mit den «Sorgen» älterer Firmeninhaber helfen in der Diskussion zur Optimierung von Prozessen oder bei der Nachfolgeregelung. «kompetenz60plus.ch» ist die Plattform für Klein- und Kleinstunternehmen (KMU’s) wo man sich auf Augenhöhe begegnet. Helfen Sie mit, zusammen führen wir dieses Projekt zum Erfolg. Danke!

Es ergibt keinen Sinn, schlaue Leute anzustellen um ihnen nachher zu sagen was zu tun ist;  Wir sollten mit schlauen Partnern zusammenarbeiten um von ihnen zu lernen. (Frei übersetzt nach Steve Jobs, Gründer Apple.)

11. November 2019

Guten Tag Herr Rüegger

Wir vermuten, dass einige Mitglieder Ihres Netzwerks daran ein Interesse haben könnten, ihre Erfahrungen und Kompetenzen nicht nur in die Arbeitswelt einzubringen, sondern sie auch in einem persönlichen Buchprojekt zu reflektieren und zu formulieren. Deshalb würden wir dem Publikum von komptenz60plus.ch die «Edition Unik» gerne bekanntmachen und sind gespannt, ob Sie eine Möglichkeit dafür sehen, einmal über unser Schreibprojekt zu berichten.

Frerk Froböse
Projektleiter

21. November 2019

lieber werner

einen grossen dank für die so freundliche und einladende unterstützung unseres projekts – alles andere als selbstverständlich, aber einmal mehr: auf gewachsenes und gegenseitiges vertrauen kann man zählen! und jeder zusätzliche rückenwind ist uns natürlich willkommen!
dir nur gutes, weiterhin, und
ganz herzlich
martin

«Edition Unik»

3. November 2019

Sehr geehrter Herr Rüegger

Wir kennen uns aus Ihrer Zeit bei der … Dr. René F. hat uns damals noch miteinander bekannt gemacht. Zuerst gratuliere ich Ihnen zu Ihrer grandiosen Initiative zur Aktivierung und sinnvollen Weiterbeschäftigung von kompetenten Senioren, die noch wollen, mögen und Freude haben Ihr Wissen und Erfahrung weiterzugeben. Vor allem auch wie Sie richtig sagen, etwas zurückgeben wollen.

Peter W.
Geschäftsführer

Marketing AG